Unterstützung für die Ukraine: Wie kann ich helfen?

Man sieht sie überall in den Nachrichten: Bilder, die erschüttern, Schicksale, die bewegen und alles was bleibt, ist ein Gefühl der Hilflosigkeit. Der Krieg in der Ukraine, in Europa, verschlägt auch Deutschland die Sprache. Jedoch zeigen immer wieder schwere Zeiten wie diese, was uns Menschen auszeichnet: Solidarität. Viele wollen helfen, egal ob vor Ort oder von zu Hause aus.

03.03.2022
  • Lesezeit ca. 1 Minute
  • |
    03.03.2022
  • Lesezeit ca. 1 Minute
Ukrainischer Junge weint
© Anna Pasichnyk/www.shutterstock.com

Wir können so einiges tun, um zu helfen. Manche Deutsche fahren in die Ukraine bzw. an die Grenze, um direkt vor Ort Hilfe zu leisten. Auch Unterstützung aus Deutschland ist wichtig und notwendig. Wenn Sie helfen wollen, sich aber noch unsicher sind wie, geben wir Ihnen Starthilfe.

Geld- oder Sachspenden?

Geldspenden können in jedem Fall flexibler und schneller eingesetzt werden und sind daher die bessere Option. Sachspenden machen meistens nur Sinn, wenn eine Organisation explizit darum bittet, oder wenn Sie vor Ort eine Sammelstelle für Sachspenden haben. Als Sachspenden werden in erster Linie Folgendes gebraucht:

  • Medizin
  • Warme Kleidung
  • Lebensmittel
  • Hygieneartikel

Hilfe für Geflüchtete

Hier in Deutschland können Sie den Bürgern der Ukraine persönlich helfen, indem Sie sich um diejenigen kümmern, die bereits in Deutschland angekommen sind. Vor allem Unterkünfte werden benötigt, aber auch Menschen, die den Geflüchteten zur Seite stehen. Die meisten Ukrainer mussten ohne große Vorbereitung aufbrechen, selbst wenn sie in Sicherheit angekommen sind, fehlt es an allem und sie müssen einiges verarbeiten.

Die wichtigsten Spenden-Organisationen

Achten Sie beim Spenden auf vertrauenswürdige Spendenaktionen, damit Ihr Geld auch wirklich da ankommt, wo es gebraucht wird. Hier ist ein kleiner Ausschnitt von seriösen Spenden-Organisationen:

Aktion Deutschland Hilft e.V.

Aktionsbündnis Katastrophenhilfe

Ärzte ohne Grenzen e.V.

Aktion Kleiner Prinz – Internationale Hilfe für Kinder in Not - e.V.

Deutsches Rotes Kreuz e.V

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

SOS-Kinderdorf e.V.

UNO-Flüchtlingshilfe e.V.

Diese News drucken

War diese News hilfreich?
Ø 4,4 / 5 Sternen aus 7 Meinungen
News teilen

Alles zum Thema Grundwissen seguras Zur Startseite