3 Wege wie Ihnen Ihre alte Lebensversicherung mehr Geld einbringt!

Geld zurück – wer kann es nicht brauchen? Gerade in Zeiten von Preisexplosion und Inflation müssen viele den Euro zweimal umdrehen.

  • Lesezeit ca. 1:30 Minute
  • |
  • Lesezeit ca. 1:30 Minute
Glückliche Senioren
© wavebreakmedia/www.shutterstock.com

Aktuell gibt es Möglichkeiten, aus Ihren alten Renten- und Lebensversicherungen Geld zurückzubekommen, selbst wenn diese schon ausgezahlt wurden!

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) sowie der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigten, dass Millionen Versicherungsverträge aus dem Zeitraum 01.01.95 – 31.12.07 fehlerhaft belehrt worden sind.

Voraussetzungen:

  • Vertragsabschluss der Policen 01.01.1995 – 31.12.2007
  • Policen können noch laufen, gekündigt oder bereits ausbezahlt worden sein
  • Idealerweise sollten mindestens 15.000 Euro einbezahlt worden sein

Möglichkeiten:

  1. Die Police ist bereits ausbezahlt, gekündigt oder ausgelaufen? Dann erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit ein Kaufangebot Ihrer Rückabwicklungsmöglichkeiten. Die Auszahlung Ihrer Police sollte nicht länger als 9,5 Jahre zurück liegen.
  2. Die Police läuft noch, aber Sie können sich vorstellen, diese zu kündigen? Der Kaufpreis für die Rückabwicklungsmöglichkeiten wird Ihnen ausgerechnet. Sie bekommen den Rückkaufswert von Ihrer Versicherungsgesellschaft, der Mehrertrag wird Ihnen separat von meiner Firma ausgezahlt.
  3. Die Police ist aufgrund der Expertise sehr lukrativ für eine hohe Rückerstattung? Es gibt die Möglichkeit, mit Hilfe eines erfahrenen Finanz-Experten auch ein anderes Modell zu wählen.
Tel. 08165 / 9059252
Tel. 08165 / 9059252

Vorteile:

  • Sofortzahlungen innerhalb von 2 Tagen
  • Sie behalten auf alle Fälle den Kaufpreis
  • keine Kosten und kein finanzielles Risiko
  • keine Rechtsschutzversicherung nötig
  • Sie erhalten evtl. noch eine Bonuszahlung

3 Beispiele:

  • Einem Kunden wurde die Lebensversicherung in 1996 ausbezahlt. Er hat seinerzeit 100.000 Euro zurückerhalten. Nach Prüfung der Unterlagen erhält der Kunde zusätzlich eine Sofortzahlung von 7.000 Euro.
  • Eine Kundin hat in 1999 eine Lebensversicherungspolice abgeschlossen. Sie hatte 32.000 Euro in diese einbezahlt. Die Kundin erhält zu dem Rückkaufswert von 34.500 Euro einen zusätzliche Sofortzahlung von 3.800 Euro (falls sie sich für eine Kündigung der Police entscheidet).
  • Ein Kunde hat in 2015 mit 7-jähriger Laufzeit eine Rentenversicherung gekündigt (eingezahlte Beiträge 53.500 Euro, ausbezahlter Rückkaufswert: 49.000 Euro). Innerhalb von 2 Tagen erhält der Kunde zusätzlich 5.0000 Euro.

Gut zu wissen: Die Rückkaufswerte erhalten die Kunden immer von der Versicherungsgesellschaft, somit gehen diese keinerlei Risiko ein.

Dieser Text wurde von dem Gastautor Stefan Triebe verfasst.

Diesen Ratgeber drucken

War dieser Ratgeber hilfreich?
Ø 4,4 / 5 Sternen aus 12 Meinungen
Ratgeber teilen