Zahn-Zusatzversicherung Die beste Versicherung für Ihre Zähne

Schutz vor hohen Zahnarzt-Rechnungen
Zahn-Zusatzversicherung Zahn-Zusatzversicherung
Ab
4,50€
im Monat*
Der Kassenzuschuss reicht nicht

Zahn-Versicherung: Das Extra für schöne Zähne

Durch die neue Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) sind die Kosten für Zahnersatz um bis zu 20% gestiegen. Den Großteil dieser Erhöhung zahlen die Patienten. Sorgen Sie jetzt vor und schützen Sie sich vor teuren Zahnarzt-Rechnungen.

Eine Zahn-Zusatzversicherung übernimmt anteilig die Kosten z. B. für Kronen, Brücken oder Implantate. Vergleichen Sie jetzt kostenlos - mit dabei auch zahlreiche Testsieger.

  • Sparen Sie Beiträge
    Oft bis zu 60% weniger zahlen
  • Geld zurück
    Bis zu 100% Kostenerstattung
  • Individuell auf Sie zugeschnitten
    Mehr als 30 Tarife im kostenlosen Vergleich
  • Testsieger im Vergleich
    Darunter auch zahlreiche namhafte Versicherer
1

Eingeben

2

Vergleichen

3

Sparen

&
&
Garantierte Datenschutz-Sicherheit
Ihre Informationen werden sicher übertragen und 100% datenschutzkonform behandelt.

Der Kassenzuschuss reicht nicht

"Jeder achte Mensch in Deutschland läuft mit Zahnlücken herum, weil er sich teure Kronen, Brücken oder Implantate nicht leisten kann. Der Zuschuss der Krankenkasse reicht oft bei weitem nicht. Mit einer leistungsstarken privaten Zahnzusatzversicherung vergeht Kunden hingegen nicht das Lachen." Finanztest

Zähne sehr gut versichern.

Diese Versicherungen können sich im Vergleich von Experten befinden:

Anbieter von Zahn-Zusatzversicherungen

Bewertung 4,5 von 5
Schöne Zähne sind mir wichtig! Für ein strahlendes Lächeln habe ich eine Zahn­zusatzversicherung abgeschlossen und bin finanziell auf der sicheren Seite.
Johanna B., Bremen

Bewertung 5 von 5
Beste Beratung und Service und den Zahn-Versicherungsschutz gibt's zum günstigen Preis. Ich bin begeistert!
Markus K., Mainz

Preisbeispiel

*Zahnzusatzversicherung für 20-jährigen Versicherungsnehmer bei der Ergo Direkt mit einem Monatsbeitrag von 4,50 €. Kostenübernahme der erstattungsfähigen Aufwendungen für eine medizinisch notwendige Zahnersatzmaßnahme: 90% Erstattung für Implantate, 90% für Zahnersatz, 100% für Zahnersatz bei Regelversorgung. Stand: 08.12.2015